Anmerkung / Nachricht an den Autor. Plattdeutsches Wörterbuch
WICHTIG: "ee" wird "äi" und "oo" wird "äou" ausgesprochen; sonst alles nach hochdeutscher "Phonetik". Das "S" und "Z" am Wortanfang wurde früher meisten als ß (Sz) ausgesprochen, so wie: ßucker; ßuer. Das "n" wird, wo immer möglich, sehr nasal betont. Die Vorsilbe "ver" ist auf Finkenwwerder "vo" oder "vu", das "von" ist "van" oder "vun". (k.o. = kiek ook (siehe auch) Das "St", "Sp", "Sl", "Sm" und "Sn" niemals als "sch" aussprechen!
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z a b d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w z
Ä Ö Ü ä ö ü
la le li lo lu
ausgewählter Begriff: 22 Seite 1 von 1
licht, lichter, up lichst - lichte, lichten
(licht, lichter, up lichst - lichte, licht´n; leicht, mühelos)
lichtfardig
(lichtfardich; leichtfertig)
licken = lick, lickst, lickt, lickt
(lick´n = lick, lickst, lickt, lickt; lecken)
licker, lickern
(licker, lickern; lecker, leckeren)
lieden = lied, lieds, lied, lied / led, ledst, led, leden, hebb leden
(lie´n = lie´, lie`s, lied, lied / led, ledst, led, led´n, hebb led´n; [1] leiden, [2] mögen [3] tauen)
liehrn = liehr, liehrst, liehrt, liehrt
(liehrn = liehr, liehrst, liehrt, liehrt; lehren)
liek, lieker, up liekst
(liek, lie-ker, up liekst; eben, grade, gleich)
liekan
(liekan; aufwärts)
liekers ooder liekens
(liekers äouder liekens; dennoch, gleichwohl, obgleich, obschon, obwohl, sowieso, wenngleich)
liektoo
(liektäou; gradeheraus)
liekut [liekut wesen]
(liekut [liekut we´n]; [1] gradeaus, geradezu - [2] aufrichtig [aufrichtig sein])
liekweg
(liekwäch; 1] geradeheraus, geradewegs, ohne Umschweife, [2] einfach und schlicht)
liemen = liem, liemst, liemt, liemt
(liem´n = liem, liemst, liemt, liemt; leimen)
liern = liern, liernst, liernt, liernt
(liern = lienr, liernst, liernt, liernt; lernen)
liesen
(lies´n; leise)
lieveegen
(lieväig´n; leibeigen)
liggen = ligg, liggst, liggt, liggt / leeg, leegst, leeg, leegen, hebb legen
(ligg´n = ligg, lichst, licht, liggt / läig, läigst, läig, läig´n, hebb leg´n; liegen)
lillo (ook: viglett) (öller un beter: lovilln)
(lillo [kurzes o]; lila, violett, fliederfarben)
linken = link, linkst, linkt, linkt
(link´n = link, linkst, linkt, linkt; lenken)
links / linke Siet / linker Hand
(links / linke Siet / linker Hand; links)
linnen
(linn´n; leinern, aus Leinen)
listig, listiger, up listigst [se/he is een gans Listige/n]
(listig, listiger, up listigst; aufgeweckt, helle, klug [sie/er ist ein ganz Aufgeweckte/r, Pfiffige/r])
Plattdeutsch - Hochdeutsch Kulturkreis Finkenwerder e.V.
zur Hauptseite Seitenanfang
© 2008 Kulturkreis Finkenwerder e.V. XHTML | CSS Powered by Glossword 1.8.12